Berlin Streetart by ROABerlin ROA am KjoskBerlin Kjosk in Kreuzberg

Berlin Streetart by ROA

Ein riesiges Piece von ROA. Aber der ist ja sehr wohl bekannt für „üppige Formen“. Das Kustwerk ist in Kreuzberg direkt bei dem wohl tollsten Kjosk ever. Unbedingt vorbeischauen und ein Bierchen im wundervollen Ambiente genießen. (Sorry an alle Kioske in Köln. Ich liebe euch trotzdem immer noch.)

Wilhelmshaven 3D-Kunst

Wilhelmshaven 3D-Gigant

Das ist der Gigant der Ausstellung. Er misst über 100 Meter. Sehr faszinierend!

Tween my lips

Großartig!

Landjugend präsentiert das Video zu „Tween my Lips“ von „Food for Animals„. Ganz großes Kino!

Berlin Streetart

Berlin 6

Aus der Wand herausgemeißelt! Wie geil ist das denn? Berlin macht’s möglich.

Irina Werning10_back1610_back11210_back11310_back11610_back11910_back12110_back12510_back1710_back1810_back1910_back11010_back11510_back11810_back12010_back12210_back1310_back15

Back to the future

Die Serie „Back to the future“ von Irina Werning ist einfach super! Mit welcher Detailgetreue und mit wie viel Mühe die Fotos nachgestellt wurden, ist einfach beeindruckend und spiegelt sich in dem wirklich tollen Ergebnis wieder.

Beethovenpark

Einer der letzten Sommertage in Köln

Um die diesjährigen Sonnentage nicht vergessen zu lassen, gibt es hier ein schönes Bild an einem der letzten Tage, an dem die Sonne noch warm war.

Atomkraft? Nein, Schlampe!

Atomkraft? Nein, Schlampe!

Herrlich! Gefunden in Berlin Kreuzberg.

klara_hopkins

Die schwebende Frau

Hier habe ich eine sehr coole Serie von verschiedenen Fotografen entdeckt, die sich alle samt zur Aufgabe gemacht haben, ihre Models „schweben“ zu lassen. Teilweise echt sehr beeindruckende Ergebnisse. Ein Besuch auf der Seite Lohnt auf jeden Fall.

stand auf der Herbstkirmes 2011 in Köln Deutz

Kirmes

Die letzten Tage war ich auf der Herbstkirmes in Köln Deutz. Dort habe ich unendlich viele Bilder geschossen, um genau zu sein 14.053 Stück. Ich werde einen Timelaps-Test machen, für den sich die Kirmes wunderbar angeboten hat. Viele sehr dankbare Motive. Momentan bin ich dabei, die Aufnahmen zu sichten, zu bearbeiten und zu einem kleinen Filmchen zusammenzufügen. Ihr könnt genauso gespannt sein wie ich es bin.

Continue Reading →

tom_hoops

Schöne Website. Schöne Fotos.

Auf www.tomhoops.com habt ihr ein sehr schönes Beispiel von minimalistischem, schönen Webdesign. abgesehen von der übersichtlichen Struktur sind die Fotos von Tom Hoops ebenfalls absolut erwähnenswert. I like!

Fechter-Stencil am Friesenwall

Streetart Köln

Pünktlich zum 11.11.11 bekommt natürlich Köln einen Platz in meinem Blog.

Hier ist die Streetartszene zwar nicht so sehr ausgeprägt, aber dennoch findet man hier und da ein nettes piece. Köln ist auf jeden Fall auf einem guten Weg in die richtige Richtung. Es wird, Kölle, es wird…Allaaf!!

Fahrrad

Ich schaff’s nicht mehr. Geht ohne mich weiter… Teil 1

Aus der Reihe „Ich schaff’s nicht mehr. Geht ohne mich weiter…“ sehen Sie heute: Teil 1

K-Nel

K-Nel die Zweite

Hier ein Bild von dem Musiker K-Nel, welches nicht durch die „Bildbearbeiter“ vom Label „bearbeitet“ wurde. Ist doch schon viel angenehmer 🙂

Spinne Hamburg

Streetart Hamburg

In Hamburg war ich auch schon fleißig auf Motivsuche und bin wieder mehr als zufrieden nach Hause gekehrt. Das Schanzenviertel ist Streetartmäßig „klein Kreuzberg“. Sehr schöne Sachen habe ich dort gefunden.

LSD-Trip in klein?

Kann man sich so ungefähr einen LSD-Trip in  klein vorstellen? Den Anweisungen im Video Folge leisten und staunen. Wirklich abgefahren. Viel Spaß!!!

1 Bulle, 1 Kugel

Berlin 4

Ein Mitbürger verleiht seinem Unmut gegenüber der Polizei Ausdruck.

Babel Tales

Gähhhn…

Eine unglaublich tolle Serie von Peter Funch. Auf vielen der Bilder ist es auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen, was „nicht stimm“. Der „Aha-Effekt“ ist dann umso größer.

Ob alle Menschen einen Briefumschlag in der Han halten oder einen Regenschirm oder ob zufällig alle Menschen im Bild einen Hund an der Leine haben. Es ist gleichermaßen beeindrucken, wie lustig und faszinierend.

Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.

– Henry Ford –

Farbeimerdeckel BerlinFarbeimerdeckel blau

Berlin 3

Sehr simple Idee, aber dennoch irgendwie nett. Bei Streetart ist eben alles erlaubt. I Like!