papercraft_cities_02kleinstadte-aus-papierpapercraft_cities_04papercraft_cities_07papercraft_cities_08papercraft_cities_05papercraft_cities_09papercraft_cities_11papercraft_cities_06papercraft_cities_10

Papertown – Städte aus Papier

Yumiko Matsui heißt die japanische Künstlerin, die komplette „Stadtszenen“ nachbaut. Und zwar mit nichts geringerem als Papier. Unheimliche Detailgetreue zeichnen die Arbeiten der in New York lebenden Künstlerin aus, welches die Werke noch unglaublicher macht. Thumbs up!
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

photoshop-in-real-life-1photoshop-in-real-life-2photoshop-in-real-life-4photoshop-in-real-life-5photoshop-in-real-life-7photoshop-in-real-life-8photoshop-in-real-life-9photoshop-in-real-life-3photoshop-in-real-life-10

If you could Photoshop the real world

Wenn es doch so einfach wäre…
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-27 um 18.30.04

Hot Neighbour

Diese verdammte neue Technik…
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

bob-esponja-2fauxreelwww.streetartutopia-3little-people-a-tiny-street-art-projectmentalgassi.blogspot-1mentalgassi.blogspotpom_pom_girl_25-most-talented-3d-sidewalk-chalk-artists54175848-on_se_pieutemontrealwww.sandrine-estrade-bouletwww.streetartutopia-462538198-spidermancool-and-creative-street-adsevol-miniature-buildings-street-artwww.streetartutopia-161857399-guet_apenlayerochkiwww.streetartutopiabike-shop-attracts-buyers-with-120-bikes-mounted-to-the-facadecolored-pencil-fencewww.streetartutopia-2street-signs-clet

Amazing Examples of Street Art

Hier eine schöne Kollektion von noch schöneren Beispielen von schöner Streetart. Viel Spaß!
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

lunch02lunch11lunch03lunch13lunch09lunch12lunch07lunch06lunch08lunch17

Creative Lunch Meals

Kann man sich zu der Fraktion „Rabeneltern“ zählen, wenn man das hier nicht macht?
Noch mehr gibt’s hier zusehen.

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

US07131444-20061107-D00000

Neulich auf’m Patentamt Teil III – Der Penishäcksler

Ganz nach dem Motto „It slices! It dices! And it takes evidence!“ funktioniert dieses kleine Gadget. Es handelt sich um einen äußerst ausgetüftelten Vergewaltigungsschutz, der 2006 in den USA zum Patent angemeldet wurde:
Es wird wie ein Tampon eingeführt und verhindert schonmal durch seine bloße „Anwesenheit“ die Vergewaltigung. Doch damit nicht genug… Continue Reading →

tumblr_m2qd7a9auv1rtbqhro1_500tumblr_m3ee145NB11rtbqhro1_500tumblr_m2sjk8YaFs1rtbqhro1_500tumblr_m3aym4859L1rtbqhro1_500tumblr_m3bfioJXeY1rtbqhro1_500tumblr_m3bfkpaMUz1rtbqhro1_500tumblr_m39i0vYh7V1rtbqhro1_500tumblr_m3bba4TBJn1rtbqhro1_500tumblr_m3ee64pxwF1rtbqhro1_500tumblr_m3cpaegk801rtbqhro1_500tumblr_m3ejqwwprl1rtbqhro1_500

Depressed Copywriter

Was wir hier sehen ist die pure Verzweiflung über die täglich auf uns einprasselnden Werbebotschaften und den Versuch diesen entschlossen entgegenzuwirken. Thumbs up!
Mehr davon gibt’s hier.

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Yarmosky_seniorprom_webYarmosky_ballet_webYarmosky_HorseFeathers_webYarmosky_rockabyebaby_webYarmosky_whateveritisimagainstit_webYarmosky_SoundofSilence_webYarmosky_theboxer_web

„Elder Kinder“ by Jason Yarmosky – Hyperrealistische Gemälde

Ist es erlaubt im Alter noch zu sein, als wäre man ein Kind? Dieser Frage stellte sich der Künstler Jason Bard Yarmosky mit seinen hyperrealistischen Ölgemälden der Serie „Elder Kinder“, in der er seine Großeltern als Vorlage nahm und diese in einige humorvolle und kindliche Situationen steckte, mit dem Hintergrund, die Grenze aufzuheben, die oft in der Gesellschaft gesteckt wird, die uns im Alter so Handeln lässt, wie man es erwartet und nicht so, wie man es gerne tun würde.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-20 um 22.14.15

2 Nights in Mallory Square – Eine Kurzdoku

Mallory Square ist ein Platz in der Innenstadt von Key West/Florida. Dort versammeln sich jeden Abend hunderte von Touristen, um von dort aus den spektakulären Sonnenuntergang zu betrachten. Und wo Touristen sind, wird bekanntlich auch viel Geld gemacht.
In dieser kurzen Reportage von Philip Bloom wird sehr nett gezeigt was sich auf diesem Platz so jeden Tag/Nacht abspielt.
Eigentlich war der Dreh nur ein Test für einen mobilen Kran, mit dessen Hilfe diese Aufnahmen entstanden.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-19 um 20.41.47

Der Obdachlose – Ein Portrait

Eine Koproduktion von 2470media und taz.de ist dieser „Fotofilm“, welcher aus sehr starken Fotografien, Videoelementen, Interviews und O-Tönen besteht. Der Film ist aus der Reihe „berlinfolgen„, die jeweils eine kleine Geschichte rund um Berlin erzählen. Hier geht es um einen Obdachlosen, der über sich und sein Leben erzählt und in sehr starken Bildern portraitiert wird.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-18 um 13.54.00

Østersøen – Super animiertes Musikvideo

Die französische Band Ödland mit einem super animiertem Musikvideo von Vincent Pianina & Lorenzo Papace.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-18 um 13.24.53

Somebody Call Me – Kurzfilm

Toll gemachter Kurzfilm von Chris Lee über Drogen, Korruption, Geld und Telefonate ganz im Guy Ritchie-Stil ganz ohne Worte.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

blow-job-cerniauskas_02blow-job-cerniauskas_04blow-job-cerniauskas_08blow-job-cerniauskas_09blow-job-cerniauskas_01blow-job-cerniauskas_05blow-job-cerniauskas_06blow-job-cerniauskas_03blow-job-cerniauskas_07blow-job-cerniauskas_10

Blow Job Portraits by Tadao Cern

Man nehme einen Ventilator, einen GROßEN Ventilator. Das hat sich der Litauische Fotograf Tadao Cern gedacht, als er die Idee zu diesem Shooting hatte. Eine tolle Idee! Und vor Allem eine saulustige Idee. Alles Fotos der Reihe gibts auf seiner Facebook-Seite.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-16 um 21.03.25

Sounds of Aronofsky

Der Regisseur Darren Aronofsky hat so manchen Stern an den Filmhimmel gezaubert. Mein Favorit ist „Requiem for a Dream“. Hier sehen wir einen hervorragenden Zusammenschnitt seiner Filme. Viel Spaß!

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-15 um 21.09.52

So werden Kinder aufgeweckt

Sanftes tätscheln, leise ins Ohr flüstern oder leichtes Pusten? Dass ich nicht lache. Wer heute noch so seine Kinder weckt, hat doch sämtliches Glockenläuten überhört!
Das Paar in dem Filmchen hat seine Hausaufgaben gemacht und weiß genau, wie man pädagogisch wertvoll handelt. Eine Salve Nirvana auf die Mütze und schon kann der Tag beginnen.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-15 um 01.25.45

Neue Trikots für die Bundesliga – Jetzt wirds bunt

Ist es nicht endlich Zeit etwas mehr Farbe in die Bundesliga zu bekommen? Das dachten sich die Menschen schon in den frühen Siebzigern.
In diesem wundervollen Filmchen werden von einem Farbdesigner Vorschläge für die Trikotfarben der Bundesliga gemacht. UND WIE!
Wundervoll präsentieren die Tänzer und Tänzerinnen, dass z.B. der VFB Stuttgart nächstes Jahr in gelb/schwarz spielen sollte…
Selbst Günther Netzer kann sich vor Begeisterung kaum halten. Ganz groß!
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-15 um 00.28.30

Boob Job – Wenn es das ist, was du willst!?

Hehe…
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-13 um 13.19.20

Thank You Mom – Alles Gute zum Muttertag

Allen Muttis alles Gute zum Muttertag!
Video by Michael Marantz

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-13 um 00.28.39

Surface – Die Welt von unten

Dieser Film von TU+// Varathit Uthaisri zeigt sehr schön, wie es wohl wäre, wenn man die Welt von unten betrachten würde. Beeindruckende Bilder im Einklang mit einem super Sound Design verführen den Betrachter in eine wundervolle Welt von unten.
Mehr Infos zum Film gibt es hier: www.surfacefilm.com
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-11 um 22.19.07

Disassembled – Selbst Superhelden haben mal einen schlechten Tag

Dass selbst Superhelden mal schlechte Tage haben können, kann man kaum glauben. Dieser kleine Film von Junaid Chundrigar beweist uns allerdings tragischerweise genau diese Tatsache.

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

You-Are-HereApply-SubmitDo-WhateverGood-Morning-BeautifulI-Need-YouThis-City-Is-PrettyYou-Hair-Looks-DashingThis-Smile-Is-For-YouBildschirmfoto 2012-05-11 um 21.38.08

Signs of Affection – Wenn Wände reden

Dieses Projekt ist von dem englischen Künstler Paul Price 2010 ins Leben gerufen worden. Sein Ziel war es „Wände reden zu lassen“ und zwar mit positiven, kurzen Mitteilungen. Auf der Website kann man die zahlreichen, schon produzierten Mitteilungen anschauen und sogar seine eigene Message posten, die dann, mit etwas Glück, auch den Weg an die Wände findet.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Think-Invisible-08Think-Invisible-09Think-Invisible-01Think-Invisible-02Think-Invisible-03Think-Invisible-04Think-Invisible-05Think-Invisible-06Think-Invisible-10Think-Invisible-07

Think Invisible

Sehr coole Idee. Ähnlich dem Post vor Kurzem mit den Legosteinen ist es doch immer wieder erstaunlich, mit wie wenig Informationen man doch auskommt.
Mehr gibt’s hier.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-09 um 17.23.38

Paris – Je t’aime

Kleines Stadtportrait gefällig? Ich glaube es geht fast nicht anders, als sich in diese Stadt zu verlieben. Schöne Aufnahmen und vor Allem ein schöner Sound!

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-08 um 00.02.18

Killing your Friends!

Schluck…! Aber wo se recht haben, haben se nunmal recht…
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-06 um 19.50.15

Caine’s Arcade – Der Junge und seine Pappkartonspielhalle

Caine ist ein 9-jähriger Junge, der nichts lieber macht, als in dem kleinen Autoteilelädchen seines Vaters eine eigene „Spielhallenwelt“ aus Pappkarton aufzubauen, die bis ins allerkleinste Detail durchdacht ist. Was allerdings fehlt, sind die Kunden. Bis eines Tages „Nirvan“ in den Laden kommt…

Der Kurzfilm, der eben von diesem besagten „Nirvan“ gedreht wurde, geht ganz und gar unter die Haut. Man fühlt dermaßen mit dem armen, kleinen Caine mit, dass einem schon fast die Tränen kommen. Ganz groß!

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-05 um 20.28.34

Rapist beware! You might get bitten off your dick.

Die Welt da draußen ist schlecht. Waffen, Drogen, Verbrecher und Vergewaltiger. Letztere haben allerdings nichts mehr zu lachen…Nachdem Ihre vermeintlichen Opfer fertig mit ihnen sind, wird nichts mehr so sein, wie es vorher einmal war…

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Beastie-Boys

Adam Yauch alias MCA von den Beastie Boys ist tot

Die Nachricht hat mich doch gerade eben schwer geschockt. MCA von den Beastie Boys ist heute an Krebs gestorben. Wo er und die zwei Jungs doch mein musikalisches Weltbild doch so schwer geprägt haben…
Alle, die mindestens genauso schwer getroffen sind: Lasst uns doch heute eine Runde auf Adam anstoßen! R.I.P.

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-03 um 16.17.55

Lege dich nie mit einem Panda an

Dass Pandas süß und herzallerliebst sein können, wissen wir spätestens seit „The sneezing baby panda„.
Dass Pandas aber durchaus auch anders können, beweisen diese Clips hier.

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-03 um 09.47.20

Heißer Scheiß für heiße Muttis

Der Muttertag rückt immer näher und jedes Jahr immer wieder Blumen zu verschenken ist auch irgendwie doof. Wer genau in dieser Zwickmühle steckt, braucht sich ab sofort keine Gedanken mehr zu machen, was er denn sonst seiner geliebten Mutter schenken könnte.

www.scheissewasschenkichmutti.de stellt unzählige Ideen für euch bereit und wenn man wider Erwarten sogar selbst eine geniale Idee hat, kann man diese dort zum Besten geben. Ganz groß!

Vielen Dank an Matthias!

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bad Ass Sandwich 01Bad Ass Sandwich 02Bad Ass Sandwich 03Bad Ass Sandwich 04Bad Ass Sandwich 05Bad Ass Sandwich 06Bad Ass Sandwich 07

How To Make A Bad Ass Sandwich – Für den Hunger zwischendurch

Hier sehen wir eine Anleitung für ein „bad ass sandwich“, welches nicht für den „Otto-Normalverbraucher“ gedacht ist, sondern für RICHTIGE Jungs. Also, ab sofort wird die belegte Stulle für die Arbeit durch dieses Sandwich ersetzt. Howowow…
Die komplette Anleitung gibt’s hier.

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]