Caine’s Arcade – Der Junge und seine Pappkartonspielhalle

Posted on 6. Mai 2012

Caine ist ein 9-jähriger Junge, der nichts lieber macht, als in dem kleinen Autoteilelädchen seines Vaters eine eigene „Spielhallenwelt“ aus Pappkarton aufzubauen, die bis ins allerkleinste Detail durchdacht ist. Was allerdings fehlt, sind die Kunden. Bis eines Tages „Nirvan“ in den Laden kommt…

Der Kurzfilm, der eben von diesem besagten „Nirvan“ gedreht wurde, geht ganz und gar unter die Haut. Man fühlt dermaßen mit dem armen, kleinen Caine mit, dass einem schon fast die Tränen kommen. Ganz groß!

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Be the first to leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *