Danielle

Danielle – Eine Zeitraffer der ganz besonderen Art

Dank der fortschreitenden Technik sind wir es mittlerweile mehr als gewohnt Zeitraffern der verschiedensten Dinge zu sehen. Unter anderem auch solche, die über Jahre angefertigt wurden und z.B. den Alterungsprozess einer Person zeigen. Genau das zeigt uns auch dieses Video. Allerdings mit einer kleinen Ausnahme: Das Altern findet ohne Gnade statt, der  Alterungsprozess ist allerdings nur bedingt wahrnehmbar. Genau das war das Ziel von Anthony Corniello, der die Idee zu diesem Video hatte. Wie im richtigen Leben schreitet der Alterungsprozess voran, das Altern selbst ist aber kaum wahrnehmbar. Nice one!
Danke Elio

San Diego

San Diego International Airport – 70 Landungen in 25 Sekunden

Cy Kuckenbaker hat sich in die Einflugschneise des San Diego International Airport gestellt und 4 1/2 Stunden landende Flugzeuge gefilmt. Danach ist er nach Hause gegangen und hat, Simsalabim, sämtliche Landungen in einem kompakten Filmchen vereint. Schön. Schön laut, vor allem.
(via)

[starthumbsblock tpl=25]

 

Wadi Rum - A Majestic Landscape

Wadi Rum – A Majestic Landscape

Heute schon können wir den zweiten Time Lapse Film von Joerg Niggli bewundern. Diesmal hat er wunderschöne Landschaftsaufnahmen von Jordanien im Gepäck…

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

 

Amman – City in Motion

Amman – City in Motion

Jordanien war diesen Juli das Reiseziel von Joerg Niggli. Er hat insgesamt 4 Time Lapse Filme über das Land „gedreht“ und verzaubert uns bereits mit dem Ersten „Amman“.
Auf jeden Fall bin ich schon auf den zweiten Film gespannt…

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

EuroLapse

EuroLapse – Time Lapse Trip through Europe

Kleine Reise durch Europa gefällig?
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-06-22 um 00.21.07

Rear Window – Das Fenster zum Hof – Time Lapse

Für die, die den Alfred Hitchcock -Klassiker, das Fenster zum Hof, noch nicht gesehen und keine 2 Stunden Zeit haben, ist das hier genau das Richtige. Der ganze Film auf  knappe 3 Minuten geschrumpft. Mit einer unglaublichen Genauigkeit hat Jeff Desom die einzelnen Szenen „zerhackstückelt“  und sie auf einer großen „Leinwand“ wieder vereint, sodass der komplette Film in nur einer einzigen Einstellung zu sehen ist. WoW!
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-06-16 um 15.56.39

Cloud Dancing – Unglaubliche Time-Lapse von unserer Erde

Man kann sagen was man will. Unsere Erde ist doch was schönes. Speziell aus solchen Perspektiven. WOW!
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-04-03 um 00.32.38

A Pinhole Movie Project – Camera Obscura live und in Farbe

Wie eine Camera Obscura funktioniert, wissen vermutlich die Meisten. Die Urkamera und der Vorläufer aller heute existierenden Kameras. Ein dunkler Kasten mit einem kleinen Loch, durch welches das Bild an die Innenseite des Kasten Projiziert wird.
Doch genug der Theorie!
Dieses Phänomen haben auf jeden Fall  die Leute von stenop.es für ihr „Pinhole movie project“ genutzt und wirklich tolle Aufnahmen eingefangen. Bloß dass der kleine Kasten durch abgedunkelte Zimmer ersetzt wurde. Großes Kino!

Bildschirmfoto 2012-02-21 um 19.40.32

Room with a view…

Mal angenommen ihr seid Vertreter von irgend einer langweiligen Firma und das ganze Jahr ständig in den unterschiedlichsten Hotels unterwegs. Sicher ist es irgendwie lustig, für eine Weile, sich die ersten paar Minuten Pornokanal „for free“ reinzuziehen. Aber auf Dauer? Das hat sich  Philip Bloom auch gedacht und seine Zeit sinnvoller genutzt und ein super Projekt daraus gemacht. Er hat seine Spiegelreflex ausgepackt und die Aussicht seines jeweiligen Hotelzimmers per Time Lapse aufgenommen. Herausgekommen ist dieses spannende Video über den Zeitraum von einem Jahr.
(via)

Schnee-Time-Lapse

Es schneit – 20 Stunden am Stück!

So, wir haben Anfang Februar, die Temperaturen sind extrem fröstelig, jetzt muss es nur noch schneien…