365 Tage Belichtungszeit

Ein unglaubliches Projekt hat der kanadische Fotograf Michael Chrisman verwirklicht. Am 1. Januar 2010 stellte er eine Lochkamera, gerichtet auf die Skyline von Hogtown, auf und fing an zu belichten. Insgesamt 365 Tage, also 31.536.000 Sekunden.
Nach eigenen Angaben war seine größte Sorge, dass die Kamera über diese lange Zeit gestohlen würde. Er hatte Glück und die Kamera stand tatsächlich nach einem Jahr noch. Continue Reading →