SOFLES — LIMITLESS – Ein Graffitivideo geht durch die Decke

Ein vernünftiges Graffitivideo zu machen ist eigentlich gar nicht so schwer: Man nehme

4 Graffitikünstler (Sofles, Fintan Magee, Treas, Quench)
1 Videokünstlerin (Selina Miles)
1 fetzigen Soundtrack (DJ Butcher)
1 leerstehende giganto Fabrikhalle

Alles kräftig mischen, zurücklehnen und auf Eis, VIEL Bass und Full-HD genießen…

Prost und danke Fred

graffiti_SOFLES_Limitless

open-eyes

Open your Eyes!

Na, wer checkt es? Als Hinweis: Homer’s kleines Gadget…
(via)

il_fullxfull.380467604_7cndil_fullxfull.316222411il_fullxfull.350252294il_fullxfull.393409429_eviwil_fullxfull.443600087_n2ogil_fullxfull.306970163il_fullxfull.341364428il_fullxfull.375636572_tsw6il_fullxfull.384551663_8b1eil_fullxfull.385808043_i0r3il_fullxfull.278339108il_fullxfull.311770974il_fullxfull.323570379il_fullxfull.380336849_rs4lil_fullxfull.441852445_jg8mil_fullxfull.323682294il_fullxfull.314905858il_fullxfull.443606025_c7umil_fullxfull.273057178il_fullxfull.310092250

Vietnamesische Micro-Häkelkunst

Das Vietnamesische Familienunternehmen Suami häkelt Tiere. Na und? mag sich jetzt der ein oder die andere berechtigterweise fragen. Die Tierchen sind allerdings nur so groß, dass ein Fingernagel locker die Spielwiese dieser kleinen Tierchen darstellen könnte. Die Tierchen und Figürchen erscheinen in einer schier unendlichen Vielfalt, dass die Familie wohl kaum noch einer anderen Tätigkeit nachgehen dürfte. Da ja bald schon wieder Weihnachten so unvermittelt vor der Türe steht, wäre das mein erster Weihnachtsgeschenktipp für dieses Jahr. Hohoho…
(via)

431365_520107674672633_1545470999_n560894_520107818005952_1738624383_n418591_520107728005961_436618972_n422742_520107774672623_254289846_n199032_520107838005950_2125016277_n262827_520107798005954_838260196_n523271_520107751339292_425106152_n538848_520107651339302_1385843832_n419358_520107704672630_1319200130_n301158_520107844672616_2087471761_n383273_520107641339303_342992505_n539402_520107661339301_419051009_n581563_520107824672618_289243308_n400403_520107811339286_1297105583_n558649_520107764672624_1904341388_n644661_520107684672632_1780054471_n574445_520107621339305_93636014_n

Kürbisschnitzen wie ein Großer – Halloween kann kommen

Ein paar Dreiecke und Zacken, fertig ist der Halloweenkürbis. Pah…Von wegen! Wir leben ja schließlich im HEUTE und nicht im GESTERN. Die Jungs von Villafane Studios gehen sogar einen Schritt weiter und zeigen uns die Halloween-Kürbisse von MORGEN.
Zum Glück sind es noch ein paar Tage bis Halloween. So bleibt genügend Zeit seinen eigenen Kürbis zu schnitzen. Also los…
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

atwork1completedatwork2dreambig1atwork3

Dream Big – Portrait aus Rubiks Cubes

Aus genau 4.242 Rubiks Würfeln besteht dieses ca. 6x3m große Portrait. Pete Fectau hat es sich nicht nehmen lassen innerhalb von 40 Stunden dieses Kunstwerk zu erschaffen. Nicht schlecht!

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

 

The Art of Pitching

The Art of Pitching – Ein Duell zweier Baseballprofis in Slow Motion

Tim Lincecum und Brandon Belt sind beide Profi Baseballer der San Francisco Giants, die sich in diesem Video „duellieren“. Sehr schöne Bilder in Super Slow Motion.

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-06-22 um 00.21.07

Rear Window – Das Fenster zum Hof – Time Lapse

Für die, die den Alfred Hitchcock -Klassiker, das Fenster zum Hof, noch nicht gesehen und keine 2 Stunden Zeit haben, ist das hier genau das Richtige. Der ganze Film auf  knappe 3 Minuten geschrumpft. Mit einer unglaublichen Genauigkeit hat Jeff Desom die einzelnen Szenen „zerhackstückelt“  und sie auf einer großen „Leinwand“ wieder vereint, sodass der komplette Film in nur einer einzigen Einstellung zu sehen ist. WoW!
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

870661246897521870661246897695Make something cool every day870661232393156870661232393245870661232902661870661233205448870661235061517870661236010332870661240328270870661244270535870661246898071870661250525598630ca7ee4c0fdde58a5e0da1600a4d508706612323936828706612343906168706612387291998706612396818178706612420545318706612442687019cf3c268d653500c2c6b3772b3d362be870661233470798870661244269680

Make something cool every day

Ganz getreu diesem Motto hat Brock Davis, ein Künstler und Musiker aus den USA das Jahr 2009 zum Anlass genommen, jeden einzelnen Tag etwas kreatives zu schaffen. Wow. Er hat es tatsächlich geschafft und mich damit auf jeden Fall schwer beeindruckt. Als Kreativer, zu denen ich mich auch zähle, weiß man nur zu gut, was es heißt, mal einen kreativen Durchhänger zu haben. Also wenn ihr für 2013 noch nichts geplant habt, das wäre doch ne Idee…
Hier gibt’s übrigens alle 365 kreativen Leistungen zu bewundern.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

papercraft_cities_02kleinstadte-aus-papierpapercraft_cities_04papercraft_cities_07papercraft_cities_08papercraft_cities_05papercraft_cities_09papercraft_cities_11papercraft_cities_06papercraft_cities_10

Papertown – Städte aus Papier

Yumiko Matsui heißt die japanische Künstlerin, die komplette „Stadtszenen“ nachbaut. Und zwar mit nichts geringerem als Papier. Unheimliche Detailgetreue zeichnen die Arbeiten der in New York lebenden Künstlerin aus, welches die Werke noch unglaublicher macht. Thumbs up!
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

bob-esponja-2fauxreelwww.streetartutopia-3little-people-a-tiny-street-art-projectmentalgassi.blogspot-1mentalgassi.blogspotpom_pom_girl_25-most-talented-3d-sidewalk-chalk-artists54175848-on_se_pieutemontrealwww.sandrine-estrade-bouletwww.streetartutopia-462538198-spidermancool-and-creative-street-adsevol-miniature-buildings-street-artwww.streetartutopia-161857399-guet_apenlayerochkiwww.streetartutopiabike-shop-attracts-buyers-with-120-bikes-mounted-to-the-facadecolored-pencil-fencewww.streetartutopia-2street-signs-clet

Amazing Examples of Street Art

Hier eine schöne Kollektion von noch schöneren Beispielen von schöner Streetart. Viel Spaß!
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Yarmosky_seniorprom_webYarmosky_ballet_webYarmosky_HorseFeathers_webYarmosky_rockabyebaby_webYarmosky_whateveritisimagainstit_webYarmosky_SoundofSilence_webYarmosky_theboxer_web

„Elder Kinder“ by Jason Yarmosky – Hyperrealistische Gemälde

Ist es erlaubt im Alter noch zu sein, als wäre man ein Kind? Dieser Frage stellte sich der Künstler Jason Bard Yarmosky mit seinen hyperrealistischen Ölgemälden der Serie „Elder Kinder“, in der er seine Großeltern als Vorlage nahm und diese in einige humorvolle und kindliche Situationen steckte, mit dem Hintergrund, die Grenze aufzuheben, die oft in der Gesellschaft gesteckt wird, die uns im Alter so Handeln lässt, wie man es erwartet und nicht so, wie man es gerne tun würde.
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-05-09 um 17.23.38

Paris – Je t’aime

Kleines Stadtportrait gefällig? Ich glaube es geht fast nicht anders, als sich in diese Stadt zu verlieben. Schöne Aufnahmen und vor Allem ein schöner Sound!

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]

Bildschirmfoto 2012-04-27 um 20.30.15

Streetart Roboter-Auto mit Jeff Soto

Jeff Soto, ein außergewöhnlicher Streetart und Graffitikünstler, hat zusammen mit Chevrolet ein Projekt auf die Beine gestellt, bei dem Mensch und Maschine, in diesem Fall Roboter, eine ungewöhnliche Kollaboration eingehen.
Noch mehr coole Sachen von Jeff gibt es bei Artsy
(via)

buttmete35peace-med-lon-horiz-smbqe_queens_2_viewking_baby_nuart_stavenger_norway_polish_grate_1_king-baby-norway-polish-grate-3-flat-copylong_island_expy_queens_ny_2010norway-grate-3-flat-copyprank1_6wirehole-green-point-992_pug_katowice_poland_2011_25attorney-near-houstonking_baby_norway_sign_1_horiz_far_flat_copykingbaby_norway_sign_5_far_horiz_flat_copyprank1_3richardson-stvan_wyck_expy3_queen_sny_20104babyhandsbushwick-1la-rose-big-copyprank6710king_baby_norway_sign_3_vert_close_flat_copyprank1a

Dan Witz – Streetart

Dan Witz gehört schon lange zu meinen Top-Favoriten in der Streetartszene. Er ist ein Urgestein und hat schon in den späten Siebzigern begonnen, seine Kunst in den Straßen von New York zum Besten zu geben. Vor Allem mit seiner „WTF-Series“ hat er für große Diskussionen gesorgt. Seine Installationen sind hyperrealistisch und treiben einem teilweise den kalten Schauer über den Rücken. In dieser Serie stellt er meinst Personen hinter Gittern dar, die so realistisch dargestellt sind, dass man es mit der Angst bekommt. Aber auch seine weiteren Werke sind sehr beeindruckend und kaum zu übertreffen.

SandySkoglund2

Incredibly Elaborate Non-Photoshopped Scenes

Viele wissen es nicht und viele verdrängen es und vielen ist es einfach egal. Man muss sich heutzutage nichts mehr vor machen. Jedes, aber auch wirklich JEDES Foto, das man sieht ist mehr oder weniger stark bearbeitet. Es muss ja sogar ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass es nicht so ist.
Und genau das ist der Fall in den aufwendig gestalteten Szenerien, die die amerikanische Künstlerin Sandy Skoglund inszeniert hat. Es ist kaum zu glauben, aber bei diesen Fotos ist kein einziger Pixel in Photoshop verändert worden.
(via)

streetart01streetart04streetart02streetart03streetart06streetart05

22 beloved Street Art Photos – January 2012

Hier sind 22 der beliebtesten Streetartfotos im Januar.
Viel Spaß.
(via)

supermarket_chicken_grcolablikje2010_grfish_chips_grfried_egg_double_grpastry_grbroodjegezond_2009_grcandies_grcheesebread_2_grdraadjesvlees_grlarge_ketchupbottle_grhamburger_2_grapple_gr

Tolle Gemälde, oder doch nicht?

Tjalf Sparnaay hat sich auf jeden Fall sehr ins Zeug gelegt. Der Künstler aus Holland malt hyperrealistische Gemälde, meist etwas essbares. Oder sind es doch Fotos…??
Gefunden auf langweiledich.net

Köln Streetart 4

Streetart Köln 4

In Köln auf der Ehrenstraße entdeckt.

3,2 Mio Tintenpunkte

HERO – 3.2 Mio Tintenpunkte

Ein atemberaubendes Kunstwerk hat hier Miguel Endara (www.miguelendara.com) geschaffen. In 210 Stunden hat er ein Gemälde, welches das Gesicht seines Vaters auf einem Kopierer zeigt, mit sage und schreibe 3,2 Millionen Tintenpunkten geschaffen. Die Technik nennt sich „stippling“ und erfreut sich einer immer größer werdenden Fangemeinde. Herzlichen Glückwunsch.
Übrigens: Enderas Website ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Eine sehr tolle Flashsite.

Berlin Streetart by ROABerlin ROA am KjoskBerlin Kjosk in Kreuzberg

Berlin Streetart by ROA

Ein riesiges Piece von ROA. Aber der ist ja sehr wohl bekannt für „üppige Formen“. Das Kustwerk ist in Kreuzberg direkt bei dem wohl tollsten Kjosk ever. Unbedingt vorbeischauen und ein Bierchen im wundervollen Ambiente genießen. (Sorry an alle Kioske in Köln. Ich liebe euch trotzdem immer noch.)

Wilhelmshaven__004Wilhelmshaven__005Wilhelmshaven__006Wilhelmshaven__0073D-Straßenkunst in Wilhelmshaven

3D-Kunst in Wilhelmshaven die Zweite

Hier noch zwei weitere 3D-Motive aus Wilhelmshaven.

3D Streetart in WilhelmshavenWilhelmshaven__002Wilhelmshaven__003

3D Streetart in Wilhelmshaven

Im Sommer war ich zufällig zu einem Streetartfestival im hohen Norden. Da habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, vorbei zu schauen. Es hat sich gelohnt. Einige sehr coole Motive. Auf jeden Fall Hut ab. Das abgefahrene an diesen 3D-Bildern ist, dass man sie nur aus einem einzigen Blickwinkel „richtig“ sieht.  Continue Reading →