Streetpong – Lange Weile and der Ampel Ade…

Zwei Studenten der Uni Hildesheim kamen auf die großartige Idee des „Streetpong“. Eine Variante des „Urvaters der Videospiele“, welches im Jahre 1972 von Atari auf den Markt geworfen wurde.
Die Streetpongvariante soll dazu dienen, die Wartezeit an Fußgängerampeln zu verkürzen. Leider ist dies einmal mehr nur ein am Computer zusammengeschustertes Video. Aber man weiß ja nie…Mein „GO“ habt ihr jedenfalls…!
(via)

[starrater tpl=10 style=’crystal‘]